Über den Esel

seit einiger Zeit ist unser Restaurant „Zum Wilden Esel“ auf dem GRKW-Gelände in Flörsheim-Weilbach in Betrieb. Weil in dieser Zeit noch vieles zu erledigen war und in dem  Gasthaus, die im Regionalparkhaus-Portal ihr Domizil hat, bereits viele Veranstaltungen stattfanden, berichten wir erst heute über die neue Location in freier Natur. Dort gibt es neben einer gut sortierten Speisen- und Getränkekarte auch noch eine Tageskarte, die selbstverständlich ständig aktualisiert und den jeweiligen Jahreszeiten angepasst wird. Kommen Sie zu uns und erleben Sie die ruhige Umgebung unseres Gasthauses.

Neben dem Naturschutzhaus an der Frankfurter Straße 74 in Flörsheim-Weilbach befindet sich das Gasthaus „Zum Wilden Esel“, das nicht nur für Ausflügler und Radfahrer, sondern auch für Tagungen, Seminare sowie Familienfeiern konzipiert wurde. Das Ambiente des Restaurants mit rund 50 Sitzplätzen gibt sich betont modern und schlicht. Beeindruckend ist die klare Struktur der Inneneinrichtung, ebenso wie der Außenbereich, der an einem großen künstlichen Tümpel angedockt ist. Dort stehen 140 Sitzplätze zur Verfügung. Für interessante Open-Air-Veranstaltungen sind also alle Voraussetzungen erfüllt. Selbstverständlich steht das bewährte Küchen- und Service-Team des Hauses auch für Sonderwünsche zur Verfügung.

Ein Saal, der 100 Sitzplätze fasst, ist nicht nur für größere Familienfeiern wie beispielsweise Hochzeiten oder Geburtstage ideal, sondern auch für Firmen-Seminare oder Tagungen, Präsentationen oder Jubiläumsfeierlichkeiten.

Sie sehen, das Gasthaus „Zum Wilden Esel“ bietet viele Möglichkeiten, in einer außergewöhnlichen Atmosphäre und Umgebung der Ort für Zusammenkünfte zu sein oder einfach „nur“ als Anlaufstelle für eine gemütliche Rast zu dienen. Für Familien mit Kindern ist das Gasthaus unterhaltsame Station: Ganz in der Nähe ist eine Kletterwand für Kinder installiert, außerdem ist daneben ein naturnaher Spielplatz errichtet worden.

Im Kellergeschoss des Gebäudes gibt es zudem eine Ausstellung über das Rhein-Main-Gebiet zu sehen. Der Eintritt in das benachbarte Regionalpark-Portal ist übrigens kostenlos.

Vor dem Lokal stehen ausreichend Parkflächen für Autos und Fahrräder zur Verfügung.

Und hier die Fakten zu unserer neuen Gasthaus „Zum Wilden Esel“, das nach den Vierbeinern benannt wurde, die auf dem benachbarten Areal der Gesellschaft zur Rekultivierung der Weilbacher Kiesgrubenlandschaft mbH  (GRKW) im Rahmen eines europaweit einzigartigen Artenschutzprogramms betreut werden:

Geöffnet ist unser Lokal täglich – außer montags – jeweils von 11 bis 23 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Für alle Familien mit Kindern, Ausflüglern, Radfahrern und Wanderern, die auf den Regionalparkwegen unterwegs sind, wird eine spezielle Tageskarte angeboten.

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Gasthaus „ Zum Wilden Esel“ 65439 Flörsheim Weilbach , Frankfurter Straße 76,

Telefon: 06145-502905, E-Mail: Esel@delicador.de, Internet: www.delicador.de